Arbeitskreis Assessment Center Seit 2002 bin ich Mitglied des Arbeitskreises Assessment Center. Dieser Arbeitskreis ist ein Zusammenschluss von Experten aus Wirtschafts- und Dienstleistungsunternehmen. Seit 2006 bin ich Mitglied der Jury, die für den Arbeitskreis über den Preisträger des seit 2006 regelmäßig vergebenen Nachwuchsförderpreis des Arbeitskreis Assessment Center e.V. für hervorragende Arbeiten aus dem Bereich des Vereins entscheidet. Weitere Informationen: hier klicken.
Dt. Gesellschaft für Psychologie Seit dem 02. Juli 1999 bin ich ordentliches Mitglied der Dt. Gesellschaft für Psychologie sowie der Fachgruppen (1) Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik (DPPPD), sowie (2) Arbeits- und Organisationspsychologie.Im Jahre 2002 wurde ich auf Empfehlung der Fachgruppe DPPPD als Experte für das Thema „Psychologische Diagnostik in Arbeits- und Organisationspsychologie“ in die Experten-Datenbank der Deutschen Gesellschaft für Psychologie aufgenommen.
DIN-Arbeitsausschuss Seit dem 25. Juni 1997 bin ich Mitglied in einem Normenausschuss des Deutschen Instituts für Normung (DIN). Die Norm formuliert „Anforderungen an psychodiagnostische Instrumente und deren Einsatz bei berufsbezogenen Eignungsentscheidungen“. Weitere Informationen: hier klicken
Im Oktober 2011 wurde die ISO Norm 10667 (Assessment Service Delivery: Procedures and methods to assess people in work and organizational settings) veröffentlicht. Bei der Erarbeitung dieser ISO Norm wurde u. a. die DIN 33430 zu Beratungszwecken herangezogen, welche als nationale Norm erhalten bleibt.
DIN-Lizenz
DIN-Fortbildung
Am 02.11.2004 wurde mir vom Vorstand der Förderation der Deutschen Psychologenvereinigungen die Lizenz für berufsbezogene Eignungsbeurteilungen nach DIN 33430 erteilt. Das Testkuratorium hat mich außerdem beauftragt, Seminare zur Qualifizierung zur berufsbezogenen Eignungsbeurteilung nach DIN 33430 / zur Vorbereitung auf die entsprechende Lizenzprüfung zu organisieren und durchzuführen (weitere Informationen: hier klicken).
AG des Rat-SWD Seit 2011 bin ich Mitglied einer Arbeitsgruppe des Rates für Sozial- und Wirtschaftsdaten (Rat SWD) zur Qualitätssicherung von Erhebungsinstrumenten. Die von der Arbeitsgruppe verfassten „Qualitätsstandards zur Entwicklung, Anwendung und Bewertung von Messinstrumenten in der sozialwissenschaftlichen Umfrageforschung“ sind 2014 erschienen (siehe hier).
European Association of Psychological Assessment Mitglied des Organisationskomitees der 6th Conference of the European Association of Psychological Assessment, September 2001.
Testkuratorium Im Dezember 2006 wurde ich vom Föderationsvorstand des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen sowie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie zum Mitglied des Testkuratoriums ernannt. Seit 2011 bin ich Vorsitzender des Testkuratoriums, welches sich mittlerweile unbenannt hat in „Diagnostik- und Testkuratorium“ (DTK).